VR-Businessreport

Das Handbuch für VR-Anwender aus dem Industrie- und Businessumfeld

Die wertvolle Inspirationsquelle für die Umsetzung von VR-Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen.

 

Zielgruppen für den Businessreport

Anwender, Firmen, Agenturen und Bildungseinrichtungen, die

  • mehr über den Mehrwert der VR-Technologie für das eigene Business erfahren möchten
  • im komplexen VR-Ökosystem möglichst schnell die relevantesten Use Cases identifizieren möchten
  • herausfinden möchten, wie Virtual Reality die Digitalisierungsstrategie befeuern kann
  • inspiriert werden, wie man die ersten VR-Prototypen und VR-Anwendungen starten kann

 

Mehrwerte des Businessreports

  • Strukturierte Inspirationsquelle für relevante VR-Anwendungsfälle im eigenen Businessumfeld
  • Umfangreiche Sammlung an Referenzbeispielen reduziert Kosten, Zeit und Aufwand für die eigene Desktop-Recherche
  • Risikominimierung bei der Implementierung der VR-Technologie
  • Von der Projekterfahrung professioneller VR-Experten profitieren
  • Detaillierte Mehrwertanalysen der Schlüsselanwendungen in unterschiedlichen Industriesegmenten (Osterwalder-Methode Customer Value Proposition)

Erhalten Sie eine kostenlose Vorschau des Virtual Reality Business Reports

VR-Businessreport von present4D

Die Berichte basieren auf einer Analyse und Verknüpfung von Informationen zahlreicher non-gaming Referenzprojekte, weltweiter industrieller VR-Prototypen der letzten 4 Jahre und der über 20-jährigen Erfahrung des Gründerteams im industriellen Umfeld. Einen ersten Blick können Interessierte bereits in eine Free-Version der Inspiration-Edition werfen (Preview).

 

 

„Mit dem VR-Businessreport wollen wir den Geschäftsentwicklern, Marketing-Verantwortlichen, Strategen, Innovatoren, Entwicklern und Entscheidungsträgern in Unternehmen eine sehr wertvolle Inspirations- und Informationsquelle an die Hand geben. Dieser Bericht wird eine hervorragende Ergänzung zu der KPMG-Studie sein, um die Entscheidungsprozesse in Unternehmen zu beschleunigen, die VR-Technologie sinnvoll und effizient in die eigenen Businessprozesse einzubinden. Neben umfangreichen Informationen und einer systematischen Beschreibung der verschiedenen VR-Ökosysteme liegt der besondere Wert der Berichte in der Mehrwert- und Kundennutzenanalyse von ganz konkreten und relevanten Use Cases aus unterschiedlichsten Branchen.“

Dr. Michael Gerards, Co-Founder und Geschäftsführer von present4D

Vorteile des VR-Business Reports

  • Schneller Überblick des komplexen VR-Ökosysems
  • Signifikante Reduzierung der eigenen Desktop-Recherche
  • Mehrwertanalyse von Anwendungsfällen
  • Inspirationsquelle
  • Risikominimierung während der VR-Implementierung